https://www.youtube.com/watch?v=1t_IY4CLdlk

PRÄOPERATIVE PROTOKOLL

Seelenfrieden vor dem ersten Schnitt

Bakterien sind die Biolast von Operationssälen. Da sie Millionen von Bakterien ausgesetzt sind, ist es für die Sicherheit der Patienten entscheidend, jede Oberfläche ordnungsgemäß zu desinfizieren und anschließend zu testen. Es ist die Pflicht des Krankenhauses sicherzustellen, dass Patienten in sterilen Umgebungen behandelt werden. Postoperative Wundinfektionen sind die Hauptursache für Wiederaufnahme, Morbidität und Mortalität bei Patienten nach der Operation. „SSIs können bei 2% bis 4% von Patienten auftreten, die sich stationären chirurgischen Eingriffen unterziehen … etwa 3% der Patienten, die sich einer SSI unterziehen, werden an den Folgen sterben“ (Department of Health and Human Services). Verhindern Sie das Risiko von SSIs nach der Operation, indem Sie zuverlässig und genau testen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an der Pilotstudie für unser Kit zur Prüfung von OP-Dienstleistungen teilnehmen möchten.

OP-Säle vertrauensvoll vorgescreent